Veranstaltungsunterstützung:

Leihgabe:                                     1.Veranstaltungsbedarf

Der OLV Steinberg verfügt über 60 Ständer mit SPORTident-Halterung und Schirm. Diese werden ebenfalls verliehen.

 

Kontakt:

Elke.Claas[at]T-Online.de

http://www.olvsteinberg.de


Weitere Unterstützung für die Ranglisten-Vereine besteht durch ol-rhein-main.de:

  • Roll-Up-Banner"Orientierungslauf"
  • RMRL-Banner "Start", "Ziel", "Rhein-Main-Rangliste"
  • günstiger Karten-/Werbematerialdruck
  • EDV
  • 21+4SI-Stationen

Kontakt:

koordinator[at]ol-rhein-main.de

http://ol-rhein-main.de

2.Sportident-Ausrüstung

Vorbemerkungen

Dem Hessischen D-Kader liegt eine eigene Sportident-Ausrüstung vor.

Jedoch soll es auch bei anderen Veranstaltungen zur Anwendung kommen. Hessische Vereine, die die Ausrüstung nutzen, sind lediglich zum Ersatz der verbrauchten (oder verlorenen) Materialien verpflichtet.

Umfang der Ausrüstung

  • 26 BSF7 Posten-Stationen (Code-Nummern 31 bis 56),
  • 6 BSF7 Spezial-Stationen (2 mal Löschen, 1 mal Prüfen, 1 mal Start, 2 mal Ziel),
  • zwei BSM7-RS232 Auslesestationen (mit seriellem Anschluss),
  • ein Mini-Drucker zur Ausgabe von Zwischenzeit-Abschnitten,
  • 20 SI-Chips v5 zur Ausleihe (Farbe grün),
  • SI-Kopplungsstab und diverse SI-Funktions-Chips,
  • 2 Westen zum Tragen von jeweils 16 SI-Einheiten.
  • Nach Absprache können aus dem Privat-Fundus von Simon Harston auch mehrere Laptops mit Netzwerk-Technik, dazu ein Auto-Netzteil, eine kleine USV sowie mehrere Drucker und weiterer technischer Krimskrams zur Verfügung gestellt werden - fertig konfiguriert mit der Software zur Nutzung der SPORTident-Stationen.

    Achtung: Es steht keine Wettkampf-Software zur Verfügung. Der hessische D-Kader arbeitet nach Absprache mit Stephan Krämer ohne eigene Lizenz.

Kontakt:

simon[at]harston.de


Kartenaufnahme/Vorträge:


Mehr Informationen darüber finden sie hier.